Angebote zu "Vergütungssysteme" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Füh...
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werbeslogan Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Carl-Christian Freidank Nicht zuletzt die Finanzkrise hat die Diskussion um Aktienoptionspläne als anreizkompatible Vergütung für Führungskräfte börsennotierter Aktiengesellschaften angeheizt. Arne Schulz zeigt, dass sie bei richtiger Ausgestaltung geeignet sind, die Ziele von Anteilseignern und Management anzugleichen und so zu einer Lösung des Principal-Agent-Konflikts beitragen können. Besondere Aktualität erlangt die Arbeit durch die Pläne des Gesetzgebers, den Aufsichtsrat zu einer Angemessenheitsbeurteilung der Vorstandsvergütung zu verpflichten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Füh...
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Führungskräfte:Eine Analyse aus rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht. Auflage 2010 Arne Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Füh...
84,99 €
Reduziert
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,99 € / in stock)

Aktienkursorientierte Vergütungssysteme für Führungskräfte:Eine Analyse aus rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht Arne Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Einstellungen zu variablen Vergütungssystemen a...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einstellungen zu variablen Vergütungssystemen:Einstellungen von außertariflich bezahlten Fach- und Führungskräften zu variablen Vergütungssystemen Sandra Bruchmüller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Führen Boni zu falschen Anreizen? als Buch von ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Führen Boni zu falschen Anreizen?:Eine Analyse zur Leistungsbeurteilung von Führungskräften und Kriterien verantwortungsvoller Vergütungssysteme Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Stefanie Bautz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Führungsethik in Organisationen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man führt nicht ethisch, weil man dadurch erfolgreicher werden möchte, sondern weil man anderen gegenüber gerecht sein will! Wer dies verstanden hat, kann Führungsverantwortung übernehmen. Warum entziehen sich Führungskräfte immer wieder dieser Verantwortung? Warum ruinieren manche erst ihre Umgebung und dann sich selbst? Warum finden nicht wenige für ihre dunkle Seite Gefolgschaft? Und welche Rolle spielen organisationale Settings (z.B. Arbeitsverdichtung, zielorientierte Vergütungssysteme) bei der Entstehung destruktiver Führung? Aufbauend auf einer umfassenden Auseinandersetzung mit dem Realphänomen der ´´dark side of leadership´´ wird dargelegt, wie eine ethikbewusste Führung verwirklicht werden kann, welche Bedeutung die Integrität der Führenden und Geführten dabei hat und inwiefern die Organisation Einfluss hierauf nimmt. Das vorliegende Buch bietet eine klar strukturierte und verständlich verfasste Auseinandersetzung mit dem Stand der Diskussion über die (Un-)Ethik der Führung und betont eine moralische Verantwortung von Führenden, die über die reine Erfolgsverantwortung weit hinausreicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Veränderung von Entgeltsystemen ist ein heikles Thema! Unternehmen bohren dieses dicke Brett nur, wenn es unbedingt sein muss--und dann? Dann hat man das Neue für lange Zeit geschaffen. Deshalb kommt es darauf an, die richtigen Elemente zusammenzusetzen und die richtigen Menschen daran mitwirken zu lassen. Dieses Buch ist ein einzigartiger Begleiter bei der Zielfindung und Ausgestaltung. Auf pragmatische Art beleuchtet es das Wesentliche und hilft so, leistungsvariable Vergütungssysteme nachhaltig zu gestalten. Nachhaltig im Sinne von haltbar und langfristig wirksam, unterstützt diese Form des Leistungs- und Vergütungsmanagements die Führung und schafft die notwendige Klarheit für alle Beteiligten: Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiter und Betriebsräte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Personalmanagement im digitalen Wandel
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Arbeitsmarkt für Fach- und Führungskräfte hat sich längst zu einem Käufermarkt entwickelt. Gleichzeitig scheint es, als sei unser Management mit der digitalen Transformation überfordert. ´´New Work´´, ´´Digital Natives´´ und ´´Agilität´´ sind hier die Stichworte. Die Überforderung hat aber sehr häufig gar nichts mit der Digitalisierung an sich zu tun. Vielmehr sind es die Wechselwirkungen zwischen Technologie und Arbeitskultur, denn Technologie wirkt in Kultur hinein und Kultur wirkt ihrerseits in die Entwicklung und den Einsatz von Technologien. Nicht zuletzt deshalb ist die Rekrutierung und die Bindung hoch qualifizierter und motivierter Nachwuchskräfte, die zur jeweiligen Arbeitskultur passen, einer der wichtigsten strategischen Erfolgsfaktoren. Gefragt ist ein Personalmanagement, das personalpolitisch relevante Chancen in einer sich veränderten Umwelt erkennt und daraus geeignete Maßnahmen und Programme ableitet. Die vorliegende 3. Auflage der Personalmarketing-Gleichung bietet hierzu sowohl auf der Personalbeschaffungsseite als auch im Bereich der Personalbetreuung einen Handlungsrahmen, in den folgende Themenbereich neu Eingang gefunden haben: New Work-Führungsansätze wie Super Leadership, Shared und Distributed Leadership, virtuelle Führung, agile und digitale Führung sowie ihre Vereinbarkeit mit den klassischen Führungstheorien Change Management im Zeitalter der Digitalisierung Thematisierung neuer Recruiting-Trends wie Chatbot, Active Sourcing, Skillmatching oder Multiposting Stärke Internationalisierung kulturrelevanter Themen Anreiz- und Vergütungssysteme unter Berücksichtigung neuer Talententfaltungsformate. Beibehalten wurde die bewährte Konzeption des Lehrbuchs, die sich an folgenden Eckpunkten orientiert: Übertragung der kundenorientierten Erkenntnisse aus dem Absatzmarketing auf das Personalmanagement (denn Bewerber und Mitarbeiter sind nichts anders als die Kunden des Personalmanagements) Prozessorientierte Betrachtung des Personalmanagements als Wertschöpfungskette Bestimmung der wesentlichen Aktionsparameter und Werttreiber für alle Aktionsfelder (Phasen) des wertorientierten Personalmanagements. Das Lehrbuch bietet Bachelor- und Master-Studierenden der Wirtschaftswissenschaften die Grundlage für eine praxisnahe Ausbildung im Bereich des Personalmanagements und liefert zudem einen wertvollen Handlungsrahmen für Verantwortliche im Personalbereich. Prof. Dr. Dirk Lippold war über drei Jahrzehnte in der Software- und Beratungsbranche tätig, zuletzt als Deutschland-Geschäftsführer einer großen internationalen Unternehmensberatung. Er ist Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin und lehrt darüber hinaus an verschiedenen Privathochschulen in MBA-, Master- und Bachelor-Studiengängen. Auf seinem Blog www.dialog-lippold.de schreibt er regelmäßig über aktuelle Themen auch über den Tellerrand betriebswirtschaftlicher Herausforderungen hinaus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot