Angebote zu "Große" (311 Treffer)

Das große Bewerbungshandbuch für Führungskräfte
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles, was Führungskräfte für den nächsten Karriereschritt brauchen: - Karrierecoaching: Ziele, Anforderungen, Vorbereitung - Selbstmarketing: Headhunter, offener Stellenmarkt und Networking - Schriftliche Bewerbung: das berufliche Profil in Anschreiben, Lebenslauf, Leistungsbilanz, Referenzen und Fürsprecher - Online-Bewerbung: Bewerbungsformulare, E-Mail-Bewerbung, Online-Assessment - Vorstellungsgespräch: Telefoninterview meistern, Kompetenzen belegen, Stress- und Fangfragen kontern - Globales Management: Jobinterview auf Englisch - Gehaltsverhandlung: taktisch agieren, das Optimum erreichen - Führung live: Assessment-Center, Management-Audit, Einstellungstests - Zwischenbilanz: die richtige Entscheidung treffen - Arbeitszeugnisse: Geheimcodes entschlüsseln - Probezeit: taktische Weichenstellungen von Anfang an Die Bewerbungsbibel für Manager!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
FührungsKRAFT
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Smartphone und Schlafstörungen, Mitarbeiter und Motivation, Zahlen und Ziele: Führungskräfte stehen unter Dauerstrom. Um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer großen inneren Stabilität und Klarheit, es bedarf innerer FührungsKRAFT. Das Buch bietet ein neues und alltagstaugliches Verständnis von Führung und zeigt dem Leser, wie er sein Innenleben so steuert, dass es positiv auf die Emotionen und das Verhalten anderer wirkt. Am Ende weiß der Leser: Ein Schlüsselfaktor für wirtschaftlichen Erfolg ist die Fähigkeit zur Selbstführung. Fredmund Malik, Reinhard Sprenger, Peter Drucker: die Namen stehen für renommierte Führungstheorien. Allerdings legen sie den Fokus auf die nach außen gerichteten Führungsaufgaben, wie Resultate erzielen, Kosten senken, Mitarbeiterpotenziale und Ressourcen nutzen. Der Ansatz von Jacqueline Groher beginnt einen Schritt früher. Ihre Grundthese lautet: ´´Wir können Mitarbeiter nur dann erfolgreich führen, wenn wir uns selbst führen können! Führung fängt immer mit Selbstführung an und damit bei der Auseinandersetzung mit mir selbst.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das große Bewerbungshandbuch für Führungskräfte...
10,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Das große Bewerbungshandbuch für Führungskräfte...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Bewerbungshandbuch für Führungskräfte:Mit Püttjer & Schmierda Profil-Methode Christian Püttjer, Uwe Schnierda

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Möglichkeiten und Grenzen der Mitarbeitermotivi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Möglichkeiten und Grenzen der Mitarbeitermotivierung durch die Führungskraft im Sicherheitsgewerbe. Der Chef als großer Motivator: Michael Harder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Superkräfte für Führungskräfte
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Möchtest du als Führungskraft -bewusster und zielgerichteter kommunizieren? -Konflikte besser erkennen, ansprechen und auflösen? -die konstruktive Zusammenarbeit im Team und die Motivation deiner Mitarbeiter fördern? -durch regelmäßiges Selbst-Coaching schneller zum Ziel kommen? -mehr Energie und weniger Stress im Arbeitsalltag haben? Kommunikationstrainerin Susanne Lorenz erklärt in diesem Buch, wie du dazu die gewaltfreie Kommunikation und andere Kommunikationstools nutzen kannst. Im Mittelpunkt stehen praktische Tipps, damit du das Gelernte direkt im Arbeitsalltag umsetzen kannst. Zusätzlich verwendet die Autorin anschauliche Beispiele aus ihrer eigenen mehrjährigen Berufserfahrung als Managerin und Trainerin. Willst du dein (Arbeits-)Leben verändern? Dann lies dieses Buch und beginne, mit kleinen Schritten Großes zu bewirken!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Loslassen für Führungskräfte
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Managementbuch.de und der German Speakers Association (GSA) ausgezeichnet mit dem Preis ´´Trainerbuch des Jahres 2013´´! Ob es um Teams geht, einzelne Abteilungen oder das ganze Unternehmen: Wer mit seiner Mannschaft erfolgreich sein will, muss loslassen - loslassen - Mitarbeitern Großes zutrauen - delegieren. Denn nur wer seine Mitarbeiter fordert und sie auch machen lässt, kann das Beste aus ihnen herausholen. Und nur wenn jeder sein Bestes gibt, kann das Unternehmen sein volles Potenzial entfalten. Eigenverantwortliche und kreative Mitarbeiter, die den Laden praktisch alleine schmeißen, während der Chef sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und sich voll und ganz auf seine Führungsaufgaben konzentriert: Das ist der Traum einer jeden Führungskraft. Doch wie genau geht das? In der Realität scheitern die guten Vorsätze allzu oft an der Umsetzung. Markus Jotzo weiß aus eigener Erfahrung, wie Mitarbeiter zu Mitunternehmern werden. In diesem Ratgeber zeigt er, dass Mitarbeiterverantwortung kein Luftschloss bleiben muss. Schritt für Schritt erklärt er, wie Führungskräfte ihre Leute in die Verantwortung ziehen, und sich dadurch Freiräume schaffen. Hart an der Praxis vermittelt dieses Buch handfestes Werkzeug und bewährte Strategien, die sich Tag für Tag mit Leichtigkeit direkt umsetzen lassen. Wer die Tipps befolgt, beschäftigt sich immer weniger mit Feuerlöschen und immer mehr mit den langfristig wichtigen Dingen. Die 2., erweiterte Auflage widmet sich der Coaching-Aufgabe von Führungskräften. Es reicht nicht allein, loszulassen und Tätigkeiten an Mitarbeiter abzugeben. Führungskräfte müssen diese auch dazu befähigen, diese Tätigkeiten zu bewältigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
50 Tipps für Führungskräfte bei Personalmangel
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei große Themen beschäftigen Führungskräfte in der Pflege immer stärker: 1. Wie finden wir engagierte und kompetente (Fach)-Kräfte? 2. Welche Strategien brauchen wir, damit unsere Mitarbeiter bis zur Rente gesund bleiben? Dieses Buch zeigt aktuelle Strategien und Tipps, die Führungskräfte jetzt beherzigen müssen. Dabei geht es nicht nur um reine Verhaltens- und Handlungstipps, sondern um die dahinter liegende innere Haltung der Wertschätzung. Denn es ist die Haltung der Führungskräfte, die das Verhalten der Mitarbeiter maßgeblich beeinflusst. Vorgestellt wird daher das Konzept des sogenannten ´´Hauses der Arbeitsfähigkeit´´. Darunter finden sich viele Tipps, die kaum etwas kosten, die aber entscheidend dazu beitragen, dass sich Mitarbeiter in einem Unternehmen wohlfühlen, engagiert arbeiten und sich loyal mit dem Unternehmen verbinden. kurz und knapp: Kompakter und fundierter Ratgeber Mit sofort umsetzbaren Strategien Speziell für Führungskräfte in der Pflege geschrieben

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Führungskräfte in Stiftungen zwischen Ehrenamt ...
149,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erweiterte Neuauflage der einzigen Vergütungsstudie im deutschen Stiftungswesen schafft Transparenz zum Verdienst von Führungspersonal im gemeinnützigen Bereich. Wie viele Führungskräfte sind in Vorständen, in Geschäftsführungen und in Stiftungsräten freiwillig tätig? Ist das Ehrenamt im Stiftungswesen noch das klassische unbezahlte Ehrenamt? Welche Honorare können Ehrenamtliche verlangen? Wer verdient in welcher Führungsposition wie viel? Wo beginnt bei hauptamtlichen Führungskräften die Kategorie ´´Spitzengehalt´´ und ist diese Kategorie legitim? Welche Vergütung ist für Top-Manager in Stiftungen angemessen? Zahlen Förderstiftungen besser als operative? Wie groß sind die ´´Branchenunterschiede´´? Diesen und weiteren Fragen geht die Vergütungsstudie auf den Grund. Themen des Bandes sind: - Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen - Vergütungspolitik bei haupt- und ehrenamtlichen Vorständen, Geschäftsführern und Stiftungsratsmitgliedern - Auslagenersatz, Aufwandsersatz und Ehrenamtspauschale - Fixe und variable Vergütung bei Hauptamtlichen - Materielle und immaterielle Zusatzleistungen - Leistungs-, personen- und funktionsbezogene Kriterien für die Vergütungshöhe - Vergütungsunterschiede nach Stiftungstyp Die Autorin Prof. Dr. Berit Sandberg forscht seit über 20 Jahren zu betriebswirtschaftlichen Fragen des Stiftungswesens. Sie ist Professorin für Public und Nonprofit-Management an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Rechtsanwalt Dr. Christoph Mecking, der einen Beitrag zum Recht der Vergütung beigesteuert hat, ist geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Stiftungsberatung, Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot