Angebote zu "Altenpflege" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Führungskraft in der Altenpflege. Ein Lehr- und...
17,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Janas, Dana: Führen in der Pflege
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2014, Medium: Bundle, Einband: Gebunden, Inhalt: Buch, Titel: Führen in der Pflege, Autor: Janas, Dana // Mayerhofer, Barbara, Verlag: Lambertus-Verlag // Lambertus-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Altenpflege // Pflege // Gesundheitsmanagement // Gesundheit // Gesundheitswesen // Führungskraft // Manager // Krankenpflege // Pflegemanagement // Altenbetreuung // Medizinverwaltung und // Krankenpflege: Management und Führung, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 186, Gewicht: 371 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Führungskraft in der Altenpflege
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Führungskraft in der Altenpflege ab 26.8 € als Taschenbuch: Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Führungskraft in der Altenpflege
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Führungskraft in der Altenpflege ab 26.8 € als epub eBook: Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Wissenschaften allgemein,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Führungskraft in der Altenpflege
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht eine gute Führungskraft aus? Wie funktioniert "Führung" und Mitarbeitermotivation? Welche Rollen nehmen Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung im System Pflegeheim ein?Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Arbeitshandbuch von Personaltrainerin Jurgschat-Geer. Ganz praxisbezogen erfahren Führungskräfte anhand vieler Beispiele aus dem Seniorenzentrum Musterheim: Welche Bedeutung haben Strukturen in der Pflegeeinrichtung? Welche Führungsmodelle und Führungstechniken gibt es? Wie ist mit Kompetenz- und Entscheidungsfragen umzugehen?Autorin und Trainerin Jurgschat-Geer vermittelt wertvolles Basiswissen für Einsteiger wie langjährig Beschäftigte. Erfahrene Führungskräfte profitieren von Analysen und Ideen, die abseits der Alltagsroutine neue Perspektiven eröffnen.So gewinnen Sie Sicherheit in der Führungsrolle und im Umgang mit Mitarbeitern!

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Führungskraft in der Altenpflege
27,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht eine gute Führungskraft aus? Wie funktioniert "Führung" und Mitarbeitermotivation? Welche Rollen nehmen Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung im System Pflegeheim ein?Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Arbeitshandbuch von Personaltrainerin Jurgschat-Geer. Ganz praxisbezogen erfahren Führungskräfte anhand vieler Beispiele aus dem Seniorenzentrum Musterheim: Welche Bedeutung haben Strukturen in der Pflegeeinrichtung? Welche Führungsmodelle und Führungstechniken gibt es? Wie ist mit Kompetenz- und Entscheidungsfragen umzugehen?Autorin und Trainerin Jurgschat-Geer vermittelt wertvolles Basiswissen für Einsteiger wie langjährig Beschäftigte. Erfahrene Führungskräfte profitieren von Analysen und Ideen, die abseits der Alltagsroutine neue Perspektiven eröffnen.So gewinnen Sie Sicherheit in der Führungsrolle und im Umgang mit Mitarbeitern!

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Motivationstheorien. Mit Praxisbezug zur Altenp...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Note: gut, , Veranstaltung: Verantwortliche Pflegefachkraft, Sprache: Deutsch, Abstract: Irgendwo las ich, anstrengend sind die Dinge, die ich nicht erledige. So geht es mir und sicherlich auch meinen Arbeitskollegen. Warum tue ich manche Dinge gerne, andere wiederum lasse ich liegen, verschiebe sie auf irgendwann? In dieser Arbeit geht es schlichtweg um den Grund, warum Menschen handeln oder es sein lassen. Es geht um die Frage der Motivation. Hohe Produktivität und gute Leistung ist abhängig von der Einstellung der Mitarbeiter. Engagierte Kollegen, die sich mit ihrer Arbeit und den Zielen des Unternehmens identifizieren, sind innovativer und leistungsstärker als Mitarbeiter, die nur bemüht, sind die Arbeitszeit hinter sich zu bringen. Inhalts- und Prozesstheorien der Motivation werden in dieser Arbeit vorgestellt. In der Praxisbetrachtung wird das Führungsinstrument überhaupt, die Kommunikation bearbeitet. Neben dem Motivationsanreizen Belohnung und Anerkennung wird auch angesprochen, was Mitarbeiter demotiviert. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob vorgestellte Motivationstheorien Einfluss in der Arbeitspraxis bei den Mitarbeitern im Bereich der Pflege haben und wie Pflegekräfte motiviert werden können. Auch werde ich meine Rolle als Führungskraft kritisch hinterfragen müssen. Bin ich Vorbild, gehe ich mit gutem Beispiel voran, motiviere oder demotiviere ich die Mitarbeiter sogar? Gerade auch im Pflegebereich haben viele stationäre Einrichtungen große Probleme, in der Gewinnzone zu wirtschaften. Der größte Kostenfaktor sind nun mal die Personalkosten. Somit stehe ich als Führungskraft zum einen unter Beobachtung der Geschäftsführung, dass Personalkosten möglichst gering zu halten sind, zum anderen fordern meine Mitarbeiter von mir genügend qualifiziertes Personal an ihrer Seite und gute Rahmenbedingungen. Trotz der Vorgaben von Kostensenkung und der Prozessoptimierung, die mein tägliches Geschäft prägen, möchte ich täglich in den Spiegel schauen können, ohne das schlechte Gewissen mit mir zu tragen, moralisch und ethisch die Kollegen verraten und ausgenutzt zu haben. Priorität hat für mich Authentizität, Glaubwürdigkeit, Wertschätzung und Führsorgepflicht meinen Mitarbeitern gegenüber und diese natürlich mit der Loyalität zu meinem Arbeitgeber in Einklang zu bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Motivationstheorien. Mit Praxisbezug zur Altenp...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Altenpflege, Altenhilfe, Note: gut, , Veranstaltung: Verantwortliche Pflegefachkraft, Sprache: Deutsch, Abstract: Irgendwo las ich, anstrengend sind die Dinge, die ich nicht erledige. So geht es mir und sicherlich auch meinen Arbeitskollegen. Warum tue ich manche Dinge gerne, andere wiederum lasse ich liegen, verschiebe sie auf irgendwann? In dieser Arbeit geht es schlichtweg um den Grund, warum Menschen handeln oder es sein lassen. Es geht um die Frage der Motivation. Hohe Produktivität und gute Leistung ist abhängig von der Einstellung der Mitarbeiter. Engagierte Kollegen, die sich mit ihrer Arbeit und den Zielen des Unternehmens identifizieren, sind innovativer und leistungsstärker als Mitarbeiter, die nur bemüht, sind die Arbeitszeit hinter sich zu bringen. Inhalts- und Prozesstheorien der Motivation werden in dieser Arbeit vorgestellt. In der Praxisbetrachtung wird das Führungsinstrument überhaupt, die Kommunikation bearbeitet. Neben dem Motivationsanreizen Belohnung und Anerkennung wird auch angesprochen, was Mitarbeiter demotiviert. In dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, ob vorgestellte Motivationstheorien Einfluss in der Arbeitspraxis bei den Mitarbeitern im Bereich der Pflege haben und wie Pflegekräfte motiviert werden können. Auch werde ich meine Rolle als Führungskraft kritisch hinterfragen müssen. Bin ich Vorbild, gehe ich mit gutem Beispiel voran, motiviere oder demotiviere ich die Mitarbeiter sogar? Gerade auch im Pflegebereich haben viele stationäre Einrichtungen große Probleme, in der Gewinnzone zu wirtschaften. Der größte Kostenfaktor sind nun mal die Personalkosten. Somit stehe ich als Führungskraft zum einen unter Beobachtung der Geschäftsführung, dass Personalkosten möglichst gering zu halten sind, zum anderen fordern meine Mitarbeiter von mir genügend qualifiziertes Personal an ihrer Seite und gute Rahmenbedingungen. Trotz der Vorgaben von Kostensenkung und der Prozessoptimierung, die mein tägliches Geschäft prägen, möchte ich täglich in den Spiegel schauen können, ohne das schlechte Gewissen mit mir zu tragen, moralisch und ethisch die Kollegen verraten und ausgenutzt zu haben. Priorität hat für mich Authentizität, Glaubwürdigkeit, Wertschätzung und Führsorgepflicht meinen Mitarbeitern gegenüber und diese natürlich mit der Loyalität zu meinem Arbeitgeber in Einklang zu bringen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Führungskraft in der Altenpflege
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Führungskraft in der Altenpflege ab 26.8 EURO Ein Lehr- und Arbeitsbuch

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot