Angebote zu "Blickwinkeln" (8 Treffer)

Puckett, Stefanie: Die Führungskraft aus unters...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Führungskraft aus unterschiedlichen BlickwinkelnFührungsbeurteilung über quellenspezifische 360°-SkalenTaschenbuchvon Stefanie PuckettEAN: 9783658137984Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookAuflage: 1. Aufl. 2016.Sprache: De

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Die Führungskraft aus unterschiedlichen Blickwi...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Führungskraft aus unterschiedlichen Blickwinkeln:Führungsbeurteilung über quellenspezifische 360°-Skalen. 1. Aufl. 2016. Stefanie Puckett

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Die Führungskraft aus unterschiedlichen Blickwi...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen der 360°-Beurteilung von Führungskräften schließt die vorliegende Studie von Stefanie Puckett eine Forschungslücke in der Analyse und im Einbeziehen von Unterschieden im Urteilsverhalten von Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern der Führungskraft. In einer breit angelegten empirischen Untersuchung wird auf Grundlage quellenspezifisch konstruierter Instrumente die Annahme spezifischer Beiträge der einzelnen Beurteilergruppen zur Beurteilung geprüft. Dr. Stefanie Puckett ist nach langjähriger Arbeit im Unternehmensberatungs- und Personalbereich als Gründerin eines eigenen Unternehmens in der Beratung von Führungskräften und Personalabteilungen mit dem Schwerpunkt Führungsbeurteilung tätig. Die Dissertation hat sie als Externe am Psychologischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz verfasst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Führungskraft aus unterschiedlichen Blickwi...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Führungskraft aus unterschiedlichen Blickwinkeln:Führungsbeurteilung über quellenspezifische 360°-Skalen Stefanie Puckett

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Leistungsmotivation in Unternehmen - Aktuelle P...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch geben erfahrene Praktiker Führungskräften und HR-Abteilungen aktuelle Perspektiven zum Thema Führen und Motivieren im Spannungsfeld zwischen Krise und Erfolg.Das Thema wird aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und gibt so eine umfassende Sichtweise mit vielen praktischen Tipps:- Führen mit Visionen, Leitbildern und Strategien- Gratifikation- Anreizsysteme und ihre rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen- Ressourcenmanagement- Krisenmanagement- Unternehmensrechtliche Aspekte oder Organhaftung in der Krise- Konfliktmanagement- Gesundheitsmanagement und gesundes Führen- Neuroleadership das Limbic Modell- Controlling als Führungs- und SteuerungsinstrumentErfahren Sie in diesem Buch, wie Visionen, Leitbilder und Strategien gepaart mit den Naturgesetzen der Führung für eine Dynamik sorgen, in der Leistung und Motivation möglich werden!Zielgruppen: Alle Führungskräfte, Human Relations-Abteilungen und deren Berater (Unternehmensberater, Coaches, Strategieberater etc)Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen auf Gesetzesstellen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Management der digitalen Transformation
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Dezidiert managementorientierte Perspektive. - Verbindung von Beiträgen zur Managementforschung aus Theorie und Praxis. - Managementperspektiven aus der Unternehmenspraxis als Best-Practice-Beispiele Zum Werk Digitalisierung übt einen maßgeblichen Einfluss auf die Aktivitäten nahezu aller Organisationen aus. Es stellt sich in diesem Zusammenhang nicht mehr die Frage, ob die Digitalisierung existierende Aktivitäten von Organisationen beeinflusst. Vielmehr stellt sich die Frage, in welchen Bereichen und in welchem Ausmaß dieser Einfluss erfolgt und wie mit den Wirkeffekten hinsichtlich der Änderungen von Arbeits-, Organisations- und Marktstrukturen sowie der damit verbundenen Prozesse und Strategien angemessen umgegangen werden kann. Angesichts dieser Beobachtungen ist es Zielsetzung des Buches, sich dem Thema der digitalen Transformation aus Sicht der Managementforschung und -praxis anzunehmen. Dadurch soll das facettenreiche Phänomen der digitalen Transformation aus möglichst vielen unterschiedlichen Blickwinkeln ausgeleuchtet werden Zielgruppe Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieure, Fach- und Führungskräfte, die sich mit Fragen der digitalen Transformation auseinandersetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.10.2017
Zum Angebot
Burnout in der Arbeitswelt. Diskussion um das B...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen die Thesen der vier Autor_innen zum Thema Burnout, dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft und des einzelnen Individuum diskutiert werden. Hierbei soll über die Entstehungsbedingungen, welche dazu beitragen, dass Menschen bedingt durch den sozialen Wandel und den Strukturwandel der Arbeitswelt in einen Zustand der Erschöpfung, der (beruflichen) Entfremdung sowie der eingeschränkten Leistungsfähigkeit geraten, diskutiert werden. Des Weitern werden gesellschaftspolitische Ursachen, konträre Positionen sowie die Konsequenz des Einzelnen in der Gesellschaft dargelegt. Die vier Autor_innen Voss/Weiss, Graefe, Ehrenberg und Neckel/Wagner diskutieren das Phänomen Burnout aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Im Folgendem sollen die einzelnen Thesen der Autor_innen dargestellt werden. Die Autor_innen Voss/Weiss beziehen sich in ihren Ausführungen auf den umfassenden Strukturwandel als zentrales Moment der Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit, hierbei weisen sie einen neuen Typus von Arbeitskraft, den Arbeitskraftunternehmer aus. Beschreibend hierzu äußern Voss/ Weiss, dass es in verschiedenen Phasen des industriellen Kapitalismus unterschiedliche Formen von Erkrankungen gegeben habe, welche gesellschaftlich charakteristisch gewesen seien. Des Weiteren führen die beide Autor_ innen an, dass in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts Burnout und Depression eine typische Erkrankung dieses Jahrhunderts werden könnte Burnout als gesellschaftliches Phänomen wird schon seit Jahren in der Wissenschaft und in der Öffentlichkeit besonders über die Medien vielfach diskutiert. In den 1970 Jahren, prägte der amerikanische Psychoanalytiker Herbert Freudenberger den Begriff Burnout. Zu dieser Zeit wurde das Ausgebranntsein hauptsächlich bei Menschen in sozialen Berufen diagnostiziert. In der heutigen Zeit ist das Phänomen Burnout sehr weit verbreitet und kann nicht mehr nur diesem Berufsfeld zugeordnet werde. Es erkranken Führungskräfte der Wirtschaft ebenso wie Harz IV-Empfänger. Die starke Identifikation mit der Arbeit sowie ein rastloser beruflicher Einsatz und die Frustration darüber geringe Anerkennung für das Geleistete zu erhalten standen typischerweise Pate beim körperlichen und psychischen Zusammenbruch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Gesunde Unternehmen - Mit Betrieblichem Gesundh...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem funktionierenden Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) kommt heutzutage kein Unternehmen mehr vorbei. Denn unternehmerischer Erfolg wird sich künftig daran messen lassen müssen, wie gut die betriebliche Gesundheit in all ihren Facetten gefördert und gesichert wird, damit Mitarbeiter sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und sich gerne, dauerhaft und vor allem körperlich wie psychisch gesund für die Produktivität des Unternehmens einsetzen und somit den Erfolg mitgestalten. Dieses Buch stellt in kompakter Weise Hintergründe, Grundlagen sowie praktische Anwendungsbeispiele des Betrieblichen Gesundheitsmanagements dar. Das Autorenteam setzt sich aus Unternehmern und bundesweit anerkannten Experten für BGM zusammen, die alle ihr fundiertes Fachwissen einbringen und das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Auf der Basis der Alchimedus-Methode entwickelten die Autoren in Kooperation mit HAWARD, einem deutschlandweiten Premium-Portal für Betriebliches Gesundheitsmanagement, ein softwarebasiertes BGM-Bestleistersystem für Unternehmen jeder Größe. Dieses Buch kann sowohl unabhängig als auch gemeinsam mit der Software genutzt werden. Zusätzlich können Unternehmen mit der Auszeichnung HAWARD® Gesundes Unternehmen zeigen, dass ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement systematisch durchgeführt wird und über die Standardanforderungen hinausgeht. Was erwartet Sie? Sie erhalten zum einen eine Vielzahl valider Daten und Fakten rund um BGM, zum anderen zahlreiche praxisorientierte Anwendungsbeispiele, Tipps zu den steuerlichen Vorteilen des BGM sowie eine Anleitung für die Implementierung eines BGM-Systems im Unternehmen. Ein wertvoller Leitfaden, der sich gleichermaßen an Beratende, Führungskräfte und Unternehmer richtet. Sascha Kugler ist ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Kfm. Univ.) mit Forschungsschwerpunkt Managementlehre und systemischer Organisationsentwicklung. Der erfolgreiche Managementberater und Unternehmer ist zugleich Urheber der Alchimedus®-Methode und der darauf aufbauenden Software-Familie sowie Autor und Speaker. Mehr als 26.000 Unternehmen arbeiten bereits mit Alchimedus®. Daniel Rankl ist als Berater, Referent und Coach im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements tätig. Nach einem Studium in Health Management widmete er sich als zertifizierter Gesundheitsanbieter der Einführung von BGM-Systemen in KMU. Seit 2014 ist er zusammen mit Sascha Kugler geschäftsführender Gesellschafter der AQM3 GmbH. Er leitet die Ausbildung zum zertifizierten HAWARD® BGM-Berater. Ines Scholz studierte Betriebswirtschaft an den Fachhochschulen Mittweida und Zwickau. Seit 2001 ist sie in eigener Kanzlei selbstständig. Durch Erwerb der Zusatzqualifikation Unternehmensnachfolge-Fachberater (DStV) entwickelte sie ein ganzheitliches Konzept zur Vorbereitung der Unternehmensnachfolge und Existenzsicherung bestehender Unternehmen, den GENIUS-Unternehmerbogen®. Dr. h. c. Dietmar Horch ist Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatungen BusinessInnoVision-Consulting und BGM Expeerts. Der studierte Betriebswirt und Business Innovations Manager kann Ausbildungen und Zertifizierungen als BGM System- und Lehrtrainer, strategischer BGM Berater, Business Coach, Mental Coach, EMDR Coach, WaveMental® Coach, WaveMental® Trainer und Alchimedus Master vorweisen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot